Neidkopf

Der Neidkopf ist eine Symbolfigur der Remshexen und der 1. Waiblinger Faschingsgesellschaft e.V..
 
Er wurde 1998 entworfen und von einem Schnitzer aus Grafenhausen (Schwarzwald) gefertigt. Erstmals in der Kampagne 1999/2000 ist er der Öffentlichkeit vorgestellt worden.
 
Genauso wie unsere Maske, ist der Neidkopf eine anerkannte Maske im Brauchtum des LWK und fester Bestandteil der Remshexen.

Der Weckruf des Neidkopfs

Hört Hexen, hört auf mich, Euer Meister, der Neidkopf spricht!

Vorbei die Zeit im kalten Nass, ab heute beben die Mauern der Stadt!

Angst und Schrecken, aber auch viel Freud ,

sollt ihr verbreiten unter Waiblinger Leut‘!

Pfleget ab jetzt unseren jährlichen Brauch,

entsteigt nun aus den Fluten der Rems,

tauchet auf , tauchet auf, tauchet auf.